Nordschweden Rundreisen

Rundreisen Nordschweden

Nordschweden – Erleben Sie atemberaubende Naturphänomene

Entdecken Sie die Wildnis nahe dem Polarkreis im schwedischen Lappland, dessen beeindruckende Natur von Bergmassiven, Gletschern und Wasserfällen geprägt ist, und erleben Sie die Mitternachtssonne in den Sommermonaten oder die Nordpolarlichter am Winterhimmel hautnah. Die Landschaft Nordschwedens beeindruckt mit unberührter und urwüchsiger Schönheit, und die Naturschutzreservate gelten als Europas letzte Wildnis. Reisen Sie zum Abisko-Nationalpark, der mit seiner wilden Natur und der artenreichen nordischen Fauna überwältigende Eindrücke hinterlassen wird. Kiruna, die nördlichste Stadt Schwedens, lockt hingegen mit dem weltgrößten Eisenerzbergwerk. Starten Sie von hier aus Ihre unvergessliche Tour durch Europas Arktis. Einen hervorragenden Überblick über all diese traumhaften Landschaften bietet eine Rundreise: Nordschweden fasziniert überall mit seiner der unberührten Wildnis und der spannenden Kultur der Samen.

Rundreisen durch Nordschweden: Wildnis nahe dem Polarkreis

Entdecken Sie die Stadt Umeå in der schwedischen Provinz Västerbottens Län, die bisher nördlichste Kulturhauptstadt Europas. Das Kunst- und Freilichtmuseum ist Anziehungspunkt der jungen Universitätsstadt. Auch der unbewohnte und weitläufige Sarek-Nationalpark in Laponia lädt mit seiner Abgeschiedenheit zu einer Erkundung ein. Das riesige Areal, geprägt von Hochgebirgen, Gletschertälern und rauschenden Stromschnellen, ist für Abenteuerlustige ein ganz besonderes Highlight und gehört zum Weltnaturerbe. Hier ist es nicht unwahrscheinlich, Elche in freier Natur erspähen zu können. Und wenn Sie bis dahin nicht das Glück hatten, die gigantischen Tiere aus nächster Nähe zu sehen, können Sie einen der Elchparks, auch bekannt als "Älgens Hus", wie beispielsweise auf der Farm in Bjurholmen, besuchen.

Wildes abenteuerliches Nordschweden

Erkunden Sie auf Ihrer Rundreise durch Nordschweden das wilde Naturreservat Vindelfjällen auf zahlreichen Wanderrouten wie dem Kungsleden – dem längsten Fernwanderweg Schwedens. Als Ausgangspunkt für Wanderungen durch das Reservat bietet sich das Naturum Ammarnäs an. Hier können Sie sich über Flora und Fauna, Geologie und Kulturgeschichte des Gebietes informieren. Einmalig ist ebenfalls der Besuch des samischen Wintermarktes in Jokkmokk, bei dem Angehörige der indigenen Volksgruppe aus ganz Lappland seit über 400 Jahren ihre Waren anbieten. Sportlich Aktive besteigen gerne Schwedens höchsten Berg, den Kebnekaise. Ein guter Ausgangspunkt für größere und kleinere Wanderungen ist die Fjällstation, und die Südspitze kann über den Västra Leden auch ohne Kletterausrüstung erklommen werden. Entdecken Sie bei DERTOUR tolle Angebote und buchen Sie Ihre Abenteuerreise ins Land der Elche und Rentiere!

Mehr
Reiseziel
Europa
Wählen Sie beliebig viele Reiseziele aus.
Früh. Anreise
08.12.2022
Wählen Sie den frühest­möglichen Hinreise­termin
Spät. Rückreise
08.03.2023
Wählen Sie den spätest­möglichen Rückreise­termin
Reisedauer
Reiseteilnehmer
2 Erwachsene, 0 Kinder
Wählen Sie die Anzahl der Reiseteilnehmer.

Sofern Sie für mehrere Erwachsene eine Unterbringung in getrennten Zimmertypen wünschen, bitten wir Sie separate Buchungen durchzuführen.

* Pflichtfeld (Für eine genaue Preisberechnung benötigen wir von jedem Kind das Geburtsdatum. Maßgeblich für die Höhe des Kinderpreises ist das Alter des Kindes am Rückreisetag.)

Verpflegung
Beliebig
Wählen Sie beliebig viele Verpflegungsarten aus.
Zimmertyp
Beliebig
Wählen Sie beliebig viele Zimmertypen aus.
Hotelkategorie
Beliebig
Wählen Sie Ihre gewünschte Hotelkategorie aus.
Weiterempfehlungsrate
Beliebig
Wählen Sie Ihre gewünschte Weiterempfehlungsrate aus.
Gesamtpreis

beliebig

Unsere Top-Angebote in Nordschweden

Gold of Lapland

Schweden / Nordschweden / Umea

  • 7 Nächte, z.B. ab 11.12.2022
  • Doppelzimmer, Verpflegung lt. Ausschreibung