Sambia Rundreisen

Rundreise Sambia

Sambia – das wirkliche Afrika erleben

Afrikaner selbst bezeichnen Sambia als "The real Africa". Hauptgrund dafür ist die Schönheit und Unberührtheit der Natur in diesem südafrikanischen Land, die man hier am besten in einem der 19 Nationalparks entdecken kann. Aufregende Tierbegegnungen sind beispielsweise im größten Kafue-Nationalpark, im bekannten Südluangwa-Nationalpark oder im abgelegenen, bei Flughunden beliebten, Kasanka-Nationalpark garantiert. Sambia beheimatet zusätzlich zu zahlreichen anderen Spezies die "Großen Fünf", die jeder Safarifan zu sehen hofft: Nashorn, Büffel, Löwe, Leopard und Elefant. Neben der unglaublichen Tier- und Pflanzenvielfalt erleben Sie auf einer Rundreise durch Sambia außerdem das 7. Naturwunder unserer Erde: die Victoriafälle. Der Sambesifluss, der sich hier in die Tiefe stürzt, ist als viertlängster Fluss Afrikas ein natürliches Highlight und speist auch den Karibastausee, einen der größten Stauseen der Erde.

Livingstone auf der Rundreise durch Sambia erkunden

Direkt an den Victoriafällen gelegen, die 1989 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurden, ist Livingstone als wahrscheinlich aktivste Stadt des südlichen Afrikas ein beliebtes Reiseziel. Der zwischen Sambia und Simbabwe situierte Sambesifluss stürzt sich hier auf einer Breite von 1.708 Metern in eine 110 Meter tiefe, aber nur 50 Meter weite Schlucht. "Mosi-oa-Tunya", so nennen die Einheimischen, die Kololo, die Fälle. Übersetzt bedeutet das: "Der Rauch, der donnert". Aus bis zu 30km Entfernung ist der 300 Meter hohe Sprühnebel sichtbar. Ob Bungeejumping, Rafting, Boots- oder Klettertouren oder Tierbeobachtungen im Mosi-oa-Tunya-Nationalpark: aktive Besucher kommen garantiert auf ihre Kosten. Livingstone ist ein guter Ausgangspunkt, um die anliegenden Länder zu erkunden: Botswana, Namibia oder Simbabwe. Auf DERTOUR können Sie zahlreiche kombinierte Angebote buchen.

Weitere Highlights auf der Rundreise durch Sambia

Der Sambesi ist ein beliebtes Ausflugsziel auf einer Rundreise durch Sambia. Der Grenzfluss zu Simbabwe bietet beispielsweise mit seinem Unteren-Sambesi-Nationalpark ein traumhaftes und tierreiches Naturschutzgebiet, das von Besuchern gerne mit dem Kanu erforscht wird. Auch an seiner Talsperre können Besucher tolle Eindrücke gewinnen. Der Karibastausee erinnert mit der beeindruckenden 280km Länge, einer durchschnittlichen Breite von 18km und einer durchschnittlichen Tiefe von 29 Metern eher an ein Meer, obwohl er kein Salzwasser beinhaltet. Die zahlreichen Nationalparks des Landes machen Sambia zu einem beliebten Ziel für Naturliebhaber und Safarigäste. Auf Reisen durch das Land entdecken Sie garantiert Ihren persönlichen Lieblingspark!

Mehr
Reiseziel
Sambia
Wählen Sie beliebig viele Reiseziele aus.
Früh. Anreise
14.10.2022
Wählen Sie den frühest­möglichen Hinreise­termin
Spät. Rückreise
14.01.2023
Wählen Sie den spätest­möglichen Rückreise­termin
Reisedauer
Reiseteilnehmer
2 Erwachsene, 0 Kinder
Wählen Sie die Anzahl der Reiseteilnehmer.

Sofern Sie für mehrere Erwachsene eine Unterbringung in getrennten Zimmertypen wünschen, bitten wir Sie separate Buchungen durchzuführen.

* Pflichtfeld (Für eine genaue Preisberechnung benötigen wir von jedem Kind das Geburtsdatum. Maßgeblich für die Höhe des Kinderpreises ist das Alter des Kindes am Rückreisetag.)

Verpflegung
Beliebig
Wählen Sie beliebig viele Verpflegungsarten aus.
Zimmertyp
Beliebig
Wählen Sie beliebig viele Zimmertypen aus.
Hotelkategorie
Beliebig
Wählen Sie Ihre gewünschte Hotelkategorie aus.
Weiterempfehlungsrate
Beliebig
Wählen Sie Ihre gewünschte Weiterempfehlungsrate aus.
Gesamtpreis

beliebig

Unsere Top-Angebote in Sambia

4,5 Sterne Botswana - im Herzen Afrikas ab Zambia

Sambia / Sambia / Livingstone

  • 8 Nächte, z.B. ab 26.12.2022
  • Standard, Verpflegung lt. Ausschreibung