Buchungscode EDI15938B

Whiskytour - Speyside

Großbritannien / Schottland / Edinburgh

DERTOUR
Buchungscode EDI15938B

Inklusivleistungen:

  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf im Kleinbus
  • 2 Nächte im privat geführten Gästehaus (einfach bis Mittelklasse) (DB1F Doppelzimmer, EB1F Einzelzimmer) bzw. im Hotel (Mittelklasse) (DB2F Doppelzimmer, EB2F Einzelzimmer)
  • 2x Frühstück
  • Englischsprechender Fahrerreiseleiter
  • Eintritt und Führung zu 4 Whiskydestillerien inkl. Kostprobe
  • Reiseführer
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Reiseart:

Busreise, Gruppenreise

Entdecken Sie auf dieser begleiteten Busreise mit Rabbie’s Trail Burners die wunderschöne Whiskyregion Speyside. Tauchen Sie beim Besuch von mindestens 4 Destillerien ein in die Geheimnisse des „Wassers des Lebens“ und geniessen Sie die traumhaften Landschaften der Highlands!

Ihre Vorteile

Whiskyregion Speyside

Besuch von 4 Destillerien

Wunderschöne Landschaft der Highlands

Garantierte Durchführung:

Ja

Leistungen:

Inklusivleistungen/Eintrittsgelder inklusive, Rundreise/Als Pauschalreise buchbar, Rundreise/Mehrere Varianten buchbar

Highlights:

Highlands, Speyside

Reiseverlauf:

1. Tag: Edinburgh - Grantown-on-Spey

(Montag, Mittwoch) Abfahrt um 8:45 Uhr in Edinburgh (Treffpunkt: Busstation, Gate J und K) in die Highlands. Erster Halt ist an der Lindores Abbey Distillery, eine moderne Brennerei an dem Ort, an dem erstmals eine Destillerie im Lande schriftlich erwähnt wurde. Mittagsstopp in Breamar. Danch geht es entlang des Flusses Spey durch den schönen Cairngorm Nationalpark bis nach Grantown-on-Spey. 2 Nächte in Grantown-on Spey. Ca. 240 km/ca. 3 Std.

2. Tag: Whiskyregion Speyside

(Dienstag, Donnerstag) Spannende Informationen über die Herstellung des „Lebenswassers“ erfahren Sie während einer Führung durch die Glen Moray Destillerie. Ab Mai Besuch der Speyside Cooperage. Hier können Sie alles über die Herstellung von Whiskyfässern lernen und den Handwerkern bei Ihrer Arbeit zusehen. Anschließend machen Sie Halt an der Cardhu Distillery, welches die erste Brennerei war, die von einer Frau gegründet wurde. Ca. 130 km/ca. 2 Std. (Frühstück)

3. Tag: Grantown-on-Spey - Edinburgh

(Mittwoch, Freitag) Am Morgen steht ein Besuch von Schottlands höchstgelegener Brennerei, der Dalwhinnie Destillery auf dem Programm, die mitten im schönen Cairngorm Nationalpark liegt. Danach geht es weiter zu einem Mittagsstopp im beschaulichen Pitlochry. Anschließend besteht die Möglichkeit eines Spaziergangs durch die Hermitage, einer bezaubernden Parkanlage in der Nähe von Dunkeld. In Dunkeld haben Sie später noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Danach geht es über den Firth of Forth zurück nach Edinburgh. Ca. 250 km/ca. 4 Std. (Frühstück)

Hinweis:

Gesamtstrecke: ca. 620 km

Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen

Mindestalter: 18 Jahre

Kombinierbar mit der Whiskytour - Isle of Islay und die Küste

Speyside Cooperage kann nur bei Anreise Montag und Mittwoch besucht werden

Reiseroute und Besuche der Brennereien können sich ändern, es werden aber immer mindestens 4 Brennereien angefahren

Unterkunfts- und Programmänderungen vorbehalten

Ihr Reisezeitraum:

Montags: 3.4.-31.10.

Mittwochs 5.4.-31.12.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2023 bis 31.12.2023 (Jahreskatalog 2023).