Buchungscode HBA67102

Tasmanien auf eigene Faust

Australien / Tasmanien / Hobart

Meiers Weltreisen
Buchungscode HBA67102

Inklusivleistungen:

  • Autoreise lt. Reiseverlauf
  • 11 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels Mittelklasse und der gehobenen Mittelklasse (UG1X).
  • 11x Frühstück
  • Reiseführer
  • Routenbeschreibung
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Reiseart:

Autoreise, Individualisierbare Reise

Zerklüftete Küsten, bizarre Bergwelten und wunderschöne, einsame Strände mit türkisblauem Meer begegnen Ihnen auf Ihrer Reise durch Tasmanien. Hobart ist der Ausgangspunkt. Die spektakulären Nationalparks Cradle Mountain und Freycinet lassen sich besonders gut zu Fuß erkunden.

Ihre Vorteile

Malerischer Lake St. Clair & glitzerndes Wasser an der Wineglass Bay

Spektakuläres Bergpanorama, zerklüftete Küsten, raue Wildnis & einzigartige Tierwelt - Tasmanien wird Sie verzaubern

Garantierte Durchführung:

Ja

Leistungen:

Hotel/Top Wanderdestination, Rundreise/Freie Wahl des Mietwagens, Rundreise/Individuelle Verlängerungen, Verpflegung/Täglich Frühstück inklusive

Highlights:

Zerklüftete Küsten, raue Wildnis, Hobart, Tasmanian Wilderness UNESCO Weltnaturerbe, Bay of Fires, Cradle Mountain NP, Freycinet NP, Wineglass Bay, Port Arthur, gemäßigter Regenwald

Reiseverlauf:

1. Tag: Hobart

Übernahme Ihres separat gebuchten Mietwagens. Besuchen Sie den bunten Flohmarkt am Salamanca Place oder fahren Sie auf den Mt. Wellington mit Blick auf Hobart. Eine Nacht in der Travelodge Hobart (Mittelklasse).

2. Tag: Hobart - Tarraleah

Fahrt nach Tarraleah, was in der Sprache der Aborigines Waldkänguru bedeutet. Tarraleah beherbergt eine enorme Vielfalt an tasmanischer Flora und Fauna. Hier inmitten des tasmanischen Hochlandes gibt es unzählige Wanderwege zu entdecken. Sie haben Zeit für den Besuch des Mt. Field Nationalparks, Tasmaniens erster Nationalpark mit vielfältigen Landschaften und traumhaften Ausblicken Die Wasserfälle Russell Falls sind das Wahrzeichen des Parks und gut vom Besucherzentrum aus zu erreichen.Mit etwas Glück sehen Sie Schnabeltiere, Wallabys, Wombats, den Tasmanischen Teufel, eine Tierart aus der Familie der Raubbeutler und Schnabeligel. Eine Nacht im Tarraleah Estate (gehobene Mittelklasse). Ca. 130 km (Frühstück)

3. Tag: Tarraleah - Strahan

Heute fahren Sie durch üppig grünes Farmland und vorbei am malerischen Lake St. Clair in Richtung Queenstown. Hier haben riesige Kupferminen die Gegend in eine Mondlandschaft verwandelt. Weiterfahrt nach Strahan. 2 Nächte im Risby Cove Strahan (Mittelklasse). Ca. 180 km (Frühstück)

4. Tag: Strahan

Zeit zur freien Verfügung. Sie werden von der natürlichen Schönheit und dem Charme der isolierten und beeindruckenden Wildnis der Westküste Tasmaniens begeistert sein. Dies ist ein Ort, an dem die Flüsse, Berge und Regenwälder der zum Weltnaturerbe gehörenden Wildnis Tasmaniens aufeinander treffen. Fakultativ können Sie auch eine Bootsfahrt auf dem Gordon River unternehmen, um die überwältigende Schönheit dieser rauen Wildnis vom Wasser aus zu beobachten. (Frühstück)

5. Tag: Strahan - Cradle Mountain

Auf der heutigen Etappe nach Cradle Mountain fahren Sie durch eine spektakuläre Berglandschaft. 2 Nächte im Lemonthyme Wilderness Resort (gehobene Mittelklasse). Ca. 180 km (Frühstück)

6. Tag: Cradle Mountain

Erkunden Sie den Cradle Mountain-Lake St. Clair Nationalpark. Folgen Sie auf eigene Faust den Wanderpfaden oder schließen Sie sich einer geführten Tour an. Hier erwarten Sie Gletscherseen, uralte Regenwälder und eine außergewöhnliche alpine Vegetation. Der Nationalpark ist Teil des UNESCO Welterbes Tasmanian Wilderness und gleichzeitig Startpunkt für den bekannten Wanderweg Overland Track. Doch auch kurze Wanderwege zeigen den Besuchern die Schönheit des nördlichen Tasmaniens.(Frühstück)

7. Tag: Cradle Mountain - Launceston

Sie lassen die Berge hinter sich und fahren nach Sheffield, wo Sie die Häuser der Stadt mit farbenfrohen Wandmalereien erwarten. Weiter geht es durch die zauberhafte Landschaft und durch ländliche Dörfer nach Launceston, die zweitgrößte Stadt Tasmaniens. Dort lohnt sich der Besuch der interessanten Cataract-Schlucht, in der Sie einen Spaziergang oder eine Fahrt mit dem Sessellift machen können. Eine Nacht im Best Western Plus Launceston (Mittelklasse). Ca. 135 km (Frühstück)

8. Tag: Launceston - St. Helens

Sie verlassen Launceston und nehmen Sie den Tasman Highway über Scottsdale und Derby nach St. Helens. St. Helens ist mit rund 2.000 Einwohnern die größte Stadt an der Nordostküste. 2 Nächte im Hotel Panorama St. Helens (Mittelklasse). (Frühstück)

9. Tag: St. Helens

Tag zur freien Verfügung. Um mehr über die faszinierende Geschichte dieser Küstenstadt zu erfahren, besuchen Sie den "History Room" in St. Helens und informieren Sie sich über die Zeit der Robben- und Walfänger. Von St. Helens aus können Sie die atemberaubende Binalong-Bucht und die Bay of Fires erkunden, die sich bis zum Eddystone Point erstreckt. Die Bay of Fires Conservation Area, benannt nach dem britischen Kapitän Tobias Furneaux, ist berühmt für ihr kristallklares Wasser, die weißen Sandstrände und die mit orangefarbenen Flechten bedeckten Granitfelsen. Sie gilt als eines der beliebtesten Naturschutzgebiete Tasmaniens. (Frühstück)

10. Tag: St. Helens - Bicheno

Heute geht es auf dem Midland Highway in südliche Richtung nach Campbell Town. Bevor Sie den Freycinet Nationalpark erreichen, erreichen Sie den Küstenort Bicheno, den Übernachtungsort für die nächsten 2 Nächte. 2 Nächte im Hotel Beachfront at Bicheno (Mittelklasse). Ca. 120 km (Frühstück)

11. Tag: Freycinet Nationalpark

Der Tag steht zur Verfügung, um den Freycinet Nationalpark auf einer Wanderung zu entdecken. Sie werden mit atemberaubenden Ausblicken z. B. auf die Wineglass Bay belohnt. (Frühstück)

12. Tag: Bicheno - Hobart

Die Autoreise endet mit dieser Übernachtung. Nutzen Sie die Rückfahrt nach Hobart für einen Ausflug zu den Ruinen des berüchtigten Gefängnisses von Port Arthur auf der Tasman Peninsula. Ankunft in Hobart. Rückgabe des separat gebuchten Mietwagens oder individueller Verlängerung. Ca. 167 km (Frühstück)

Reisevariante:

Auch als Pauschalreise inklusive Flug buchbar unter HBA67102N.

Hinweis:

Mietwagen nicht inklusive

Vor Ort erhalten Sie von unserer örtlichen Agentur ein Eco Pack, das eine wiederverwendbare Trinkflasche und Einkaufstasche enthält. Des Weiteren wird in Ihrem Namen eine Spende an ein Projekt zur klimaneutralen Aufforstung geleistet.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

Ihr Reisezeitraum:

Täglich: 1.4.-31.3.

Kundeninformation

Kind: 2-11 J. (ohne Zusatzbett)

Zusatznächte: Travelodge Hobart: Anf H, Leistung HBA86005B.

Mietwagen: Bitte Mietwagen separat dazu buchen. Sie finden unser umfassendes Mietwagenangebot auf www.informierender.de

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04.2023 bis 31.03.2024 (Jahreskatalog 2023/2024).