Buchungscode CPT40259B

Facettenreiche Gartenroute - Privatreise

Südafrika / Kapstadt & Umgebung / Kapstadt

DERTOUR
Buchungscode CPT40259B

Inklusivleistungen:

  • Privatreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Pkw
  • 4 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der gehobenen Mittelklasse (UX1X)
  • 4x Frühstück, 4x Abendessen
  • Deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung durch den Fahrer
  • 2 Safariaktivitäten (am 3. und 4. Tag)
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Reiseführer
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Reiseart:

Privatreise

Die Gartenroute ist eine Küste mit hübschen Buchten, hohen Klippen, weiten Flussmündungen und einem beeindruckenden Hinterland, wie der Kleinen Karoo, den Bergen, Pässen, Flüssen, Wasserfällen und bewaldeten Schluchten. Facettenreich wie ein Diamant. Diese schöne Route können Sie auf verschiedene Art und Weise entdecken – mit einer kleinen Gruppe, als Privatreise mit täglicher Durchführung oder als Autoreise, bei der Sie selbst entscheiden, wie lange sie verweilen möchten! Die täglichen Aktivitäten treffen für alle 3 Varianten zu.

Ihre Vorteile

Ökologische Vielfalt der Gartenroute

Weltweit längste Weinstraße R62

Straußenmetropole Oudtshoorn

Garantierte Durchführung:

Ja

Deutschsprechende Reiseleitung

Ja

Leistungen:

Inklusivleistungen/Safariaktivitäten inklusive, Rundreise/Als Pauschalreise buchbar, Rundreise/Privatreise, Verpflegung/Halbpension inklusive

Highlights:

Tropfsteinhöhlen, Knysna Sunset Oyster Cruise, Safari im Wildreservat, Kap Agulhas, Panoramablick auf Kapstadt und Tafelberg

Reiseverlauf:

1. Tag: Kapstadt - Oudtshoorn

Abfahrt ab Kapstadt Sea Point ca. 7.30 Uhr, ab Waterfront Hotels ca. 8 Uhr, ab Stadthotels ca. 8.30 Uhr. Fahrt über die Route 62 durch Weingebiete in Richtung Oudtshoorn. Die Vielfalt der Kleinen Karoo zeigt sich in charmanten Städtchen wie Barrydale (hier kurzer Halt für Mittagessen, nicht inklusive) und Calitzdorp, welche in einer bekannten Weingegend liegen (Weinprobe nicht inklusive). Ankunft in Oudtshoorn am Nachmittag. Besuch einer der 400 Straußenfarmen der Region, für welche Oudtshoorn auch die "Straußenmetropole" genannt wird. Mit dem Trecker geht es ganz authentisch über die Farm. Abendessen in Oudtshoorn. Eine Nacht in der Hlangana Lodge (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne). Ca. 420 km (Abendessen)

2. Tag: Oudtshoorn - Knysna

Nach dem Frühstück Besichtigung der berühmten Cango Tropfsteinhöhlen. Über den Outeniqua Pass mit einem „Scenic Stopp“ in Wilderness am Map of Africa Aussichtspunkt (wetterbedingt), erreichen Sie den Lagunenort Knysna. Auf einer „Knysna Sunset Oyster Cruise“ werden Sie stimmungsvoll in den Sonnenuntergang fahren (wetterbedingt). Abendessen in einem Restaurant. Eine Nacht im Protea Hotel by Marriott Knysna Quays (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne). Ca. 125 km (Frühstück, Abendessen)

3. Tag: Knysna - Privates Wildreservat bei Albertinia

Nach dem Frühstück Fahrt nach Mossel Bay. Besuch des Diaz Museums, dessen Zentrum der alte Post Office Tree darstellt. Weiterfahrt und Mittagessen (nicht inklusive) enroute. Ankunft am frühen Nachmittag im malariafreien Wildreservat. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug. Lassen Sie den Tag bei einem Abendessen unter freiem Himmel ausklingen (wetterbedingt). Eine Nacht in der Garden Route Game Lodge (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne). Ca. 160 km (Frühstück, Abendessen, inklusive 1 Pirschfahrt)

4. Tag: Albertinia - Waenhuiskrans

Start in den Tag mit einer frühen Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug im Reservat. Nach dem Frühstück Weiterreise über Swellendam nach Waenhuiskrans/Arniston am Indischen Ozean. Auf dem Weg kurzer Halt für ein Mittagessen (nicht inklusive). Abendessen im Hotel. Eine Nacht im The Arniston Hotel (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne). Ca. 220 km (Frühstück, Abendessen, inklusive 1 Pirschfahrt)

5. Tag: Waenhuiskrans - Kapstadt

Der letzte Reisetag beginnt mit dem Besuch am Kap Agulhas, dem südlichsten Punkt Afrikas, an dem der indische Ozean auf den Atlantik trifft. Besuch des Cape Agulhas Museums. Danach Weiterfahrt nach Hermanus, dem besten Walbeobachtungsort in Südafrika (Juli-November). Mittagessen (nicht inklusive) enroute. Weiterreise über die Küstenstraße nach False Bay mit einem herrlichen Panoramablick auf Kapstadt und den Tafelberg. Ankunft gegen 17 Uhr im Hotel in Kapstadt (Waterfront, Downtown). Ende der Reise. Ca. 290 km (Frühstück)

Reisevariante:

Auch buchbar als Gruppenreise von 2 bis 14 Personen. Anf R, Leistung CPT40250B (UX1X).
Termine: montags (deutschsprechend) und mittwochs (englischsprechend): 1.11.-31.10.

Auch buchbar als Autoreise mit freier Wahl des Mietwagens und täglicher Anreise, Anf R, Leistung CPT40258B (UX1X).

Hinweis:

Mindestalter: 7 Jahre

Buchbar auch als private Kleingruppen von 2 bis 6 Personen. Auf Anfrage reduzierte Preise für Kleingruppen (ab 3 Pers.) möglich.

Die Rate für Einzelpersonen entspricht der Rate eines Alleinreisenden. Ermäßigte Preise für 2 oder mehr Personen auf gemeinsamer Privatreise im Einzelzimmer auf Anfrage.

Safariaktivitäten finden in der Gruppe statt, sofern diese nicht im eigenen Reisefahrzeug durchgeführt werden. (max. 14 Personen pro Safarifahrzeug).

Gepäckbegrenzung: 1 Koffer und 1 Handgepäckstück pro Person

Bitte Rück- oder Weiterflüge nicht vor 20 Uhr buchen, da die Reise erst gegen 17 Uhr endet.

Mit dieser Reise unterstützen Sie mit ZAR 90 pro Person das Projekt „Green Seat“. Das Projekt unterstützt mehrere Organisationen, wie „Canine in Conservation“ (gegen Wilderei), „Trees for Tourism“ und South African Reforestation Trust (Wiederaufforstung), „Endangered Wildlife Trust“ (Schutz und Erhalt bedrohter Arten und Ökosysteme) und African Home Creative Crafters Community Projekte.

Bei fehlender Angabe der Landeskategorie liegt keine Zertifizierung vor

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

Ihr Reisezeitraum:

Täglich: 1.11.-31.10.

Kundeninformation

Kind: 7-11 J. (ohne Zusatzbett).

Transfer: Unbegleiteter Transfer Kapstadt: Flughafen - Hotel bzw. Hotel - Flughafen buchbar.

Zusatznächte: Kapstadt: aha Harbour Bridge Hotel & Suites: Anf H, Leistung CPT10354B (DB1F).

Hinweis zu Rail & Fly:

Rail&Fly gültig bei Buchung einer Pauschalreise ab allen deutschen Flughäfen sowie Basel und Salzburg zur An- & Abreise innerhalb des deutschen Streckennetzes der Deutschen Bahn (2. Klasse).

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2023 bis 31.10.2024 (Jahreskatalog 2023/2024).