Buchungscode HBA22007

Tasmanien für Genießer

Australien / Tasmanien / Hobart

DERTOUR
Buchungscode HBA22007

Tasmanien für Genießer

Reiseart:

Busreise, Gruppenreise, Kleingruppenreise

Faszinierende Bergwelten, eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt, saftig grüne Regenwälder, reine Luft und frisches kristallklares Wasser: all das bietet Tasmanien. Lernen Sie diese wunderbare Insel intensiv kennen.

Ihre Vorteile:

Ursprüngliche Wildnis Tasmaniens

Traumhafte Strände und Buchten

Kleine Wanderungen durch atemberaubende Natur

Freycinet Halbinsel

Bootstour in der bekannten Wineglass Bay

Tasmaniens Gastfreundschaft und Delikatessen

Dampfzugfahrt mit der Westcoats Wilderness Railway

Leistungen:

Inklusivleistungen/Flughafentransfers inklusive

Highlights:

Lake St. Clair, Bootsfahrt auf dem Gordon River, Cradle Mountain Nationalpark, Wineglass Bay im Freycinet Nationalpark

Deutschsprechende Reiseleitung:

Ja

Reiseverlauf:

1. Tag: Hobart

(Freitag) Ankunft in Hobart und Transfer zur Unterkunft. Wie wäre es mit dem Besuch des Mona Museums an Ihrem freien Nachmittag? 2 Nächte im Vibe Hotel Hobart (gehobene Mittelklasse).

2. Tag: Mount Field Nationalpark

(Samstag) Wie wäre es mit einem Besuch des farbenfrohen Salamanca Markets am Morgen? Schlendern Sie durch mehr als 500 Marktstände mit lokalen Produkten, probieren Sie die angebotenen Spezialitäten oder schauen Sie dem bunten Treiben zu. Am Mittag beginnt Ihr Ausflug zum Mount Field Nationalpark, dem ältesten Nationalpark Tasmaniens, welcher sich im Landesinneren befindet. Erleben Sie die größten Laubbäume der Welt (eine Eukalyptusart), beeindruckende Wasserfälle im dichten Regenwald und faszinierende, durch Gletscher geformte Landschaften. Am späteren Nachmittag geht es zurück nach Hobart wo Sie bei gutem Wetter auf den Mount Wellington/Kunanyi fahren um einen großartigen Blick vom Gipfel auf das Delta der Derwent Rivers und das südliche Tasmanien zu genießen. Rückkehr nach Hobart um ca. 17:30 Uhr. Ca. 150 km (Frühstück)

3. Tag: Hobart - Freycinet Nationalpark

(Sonntag) Heute Morgen besuchen Sie das historische Städtchen Richmond mit seiner gut erhaltenen gregorianischen Architektur und der ältesten Sandsteinbrücke Australiens - ein großartiges Fotomotiv! Weiter geht es an die sonnige Ostküste Tasmaniens, vorbei an den kleinen Küstenstädtchen Orford, Triabunna und Swansea bis zur Freycinet Halbinsel. Nach einem Besuch der Friendly Beaches erreichen Sie Ihre Unterkunft im Freycinet National Park. 2 Nächte in der Freycinet Lodge (gehobene Mittelklasse). Ca. 106 km (Frühstück, Abendessen)

4. Tag: Freycinet Nationalpark

(Montag) Sie erwartet heute ein Höhepunkt Ihrer Reise. Während einer 4-stündigen Kreuzfahrt durch die Wineglass Bay entdecken Sie, was Tasmanien so besonders macht. Halten Sie Ausschau nach den lila Felsen der Hazard’s Küste, den zahlreichen Meeresbewohnern, wie z.B. Delfinen, Albatrossen und je nach Saison auch Buckelwalen. Durch die Schouten Passage erreichen Sie die berühmte Wineglass Bay. Hier geht Ihr Boot vor Anker und Ihnen wird ein typisch tasmanisches Mittagessen serviert. Sie haben Zeit, die unvergleichliche Schönheit des Nationalparks mit seinen weißen Stränden und der berühmten Wineglass Bucht zu erkunden. Eine 1,5 stündige Wanderung führt zu einer Aussichtsplattform mit atemberaubendem Blick auf den Traumstrand. (Frühstück, Mittagessen)

5. Tag: Freycinet Nationalpark - Bay of Fires

(Sonntag) Den heutigen Tag verbringen Sie an der spektakulären Bay of Fires. Nur knapp 90-Minuten nördlich von Freycinet erstreckt sich der faszinierende Küstenabschnitt über ca. 50 Kilometer. Sie bestaunen hier vor allem das blaue Meer und die weißen Strände, besonders auffällig sind die markanten orangefarbenen Steinblöcke aus Granit, die Sie überall am Strand finden. Auch die Binalong Bay und ihre schneeweißen Strände werden Sie in ihren Bann ziehen. Eine Nacht im Panorama Eco Resort (gehobene Mittelklasse). Ca. 115 km (Frühstück)

6. Tag: Bay of Fires - Cradle Mountain Nationalpark

(Montag) Nach dem Frühstück verlassen Sie die Ostküste und besuchen Tasmaniens hochsten Wasserfall, die St Columba Falls, bevor Sie durch das nordliche Hochland, vorbei an Derby und Scottsdale bis nach Launceston fahren. Am Nachmittag reisen Sie weiter in Richtung Cradle Mountain. Am frühen Abend besuchen Sie eine lokale Tierschutzstation, welche sich hauptsachlich dem Tasmanischen Teufel widmet. Bei einer informativen Führung erfahren Sie viel Interessantes über das Nationaltier Tasmaniens und können bei einer Fütterung dabei sein. Eine Nacht im Cradle Mountain Hotel (gehobene Mittelklasse). Ca. 150 km (Frühstück)

7. Tag: Cradle Mountain Nationalpark - Strahan

(Sonntag) Nach dem Frühstück schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und brechen auf für eine ca. 2,5-stündige Wanderung zum Gletschersee Dove Lake im Cradle Mountain Nationalpark. Dort tauchen Sie ein in die überwaltigende Schonheit der tasmanischen Bergregion. Sie haben die Gelegenheit in den wundervollen kleinen Buchten und alpinen Waldabschnitten des Nationalparks mit Ihrer Reiseleitung die einheimische Flora und Fauna kennen zu lernen. Am Nachmittag fahren Sie in Richtung der wilden tasmanischen Westküste und passieren einige kleine Minenstadtchen, bevor Sie am spateren Nachmittag in Strahan ankommen. Am Abend genießen Sie ein typisch tasmanisches Meeresfrüchte-Buffet. Eine Nacht im Strahan Village (gehobene Mittelklasse). (Frühstück, Abendessen)

8. Tag: Queenstown - Hobart

(Montag) Am Morgen erreichen Sie nach ca. 45 Minuten Fahrt Queenstown, wo Sie sich auf eine historische Dampfzugbahnfahrt durch ursprünglichen Regenwald und durch tiefe Schluchten freuen können. Danach geht Ihre Fahrt entlang des malerischen Lake St Clair, dem tiefsten Süßwassersee Australiens, zurück nach Hobart. Eine Nacht im Vibe Hotel Hobart (gehobene Mittelklasse). Ca. 300 km (Frühstück)

9.Tag: Hobart

(Montag) Bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen haben Sie Zeit, Hobart auf eigene Faust zu entdecken. Erkunden Sie z.B. das Hafenviertel oder unternehmen Sie einen Spaziergang durch das historische Viertel Battery Point. Ca. 20 km (Frühstück)

Hinweis:

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
(siehe Punkt 7 AGB)

Maximalteilnehmerzahl: 8 Personen

Mindestalter: 12 Jahre

Gepäckbegrenzung: max. 25 Kilo pro Person.

Teilnehmerwechsel am 6. Tag nicht ausgeschlossen

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.

Eingeschlossene Leistungen:

Gruppenreise und Transfers lt. Reiseverlauf im klimatisierten Kleinbus

8 Nächte in Hotels und Lodges der gehobenen Mittelklasse (RI X)

8x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen

Deutschsprechende Reiseleitung

4-stundige Wineglass Bay Cruise

Eintritt Devils@Cradle (lokale Tierschutzstation)

4-stundige Dampzugfahrt mit der West Coast Wilderness Railway

Nationalparkgebühren

Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf

Reiseführer

Termine:

Freitags: 2.9., 16.9., 30.9., 14.10., 28.10., 11.11., 25.11., 9.12., 16.12., 6.1., 20.1., 3.2., 17.2., 3.3., 17.3.

Kundeninformation:

Kind: ab 12 J. als Vollzahler buchbar.

Gültigkeitszeitraum:

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.4.2022 bis 31.3.2023 (Jahreskatalog 2022/2023).