Buchungscode KTT01138B

Harriniva – Auf der Suche nach dem Polarlicht

Finnland / Lappland / Kittilä

DERTOUR
Buchungscode KTT01138B

Inklusivleistungen:

  • Individualreise lt. Reiseverlauf
  • Transfers ab/bis Flughafen Kittilä
  • 3 Nächte im Harriniva Ferienzentrum (Mittelklasse) (DB1V Harriniva)
  • 3x Frühstück, 2x Picknick bzw. Mittagessen, 3x Abendessen, ganztägig Kaffee/Tee
  • Englischsprechende Guides während der Ausflüge und Aktivitäten
  • Ausflüge und Aktivitäten finden in einer internationalen Reisegruppe statt: Rentierfarmbesuch, Polarlicht-Schneemobil-Safari, Hundeschlitten-Safari, Schneeschuhwanderung oder besondere Übernachtung
  • Wärmebekleidung während des gesamten Aufenthaltes (Thermo-Overall, Handschuhe, Mütze, Stiefel sowie Helm bei der Schneemobil-Safari)
  • Schneemobilversicherung (Selbstbeteiligung EUR 800)
  • Reiseführer
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Reiseart:

Aktivreise

Auf dieser Tour erwartet Sie ein verlängertes Wochenende der besonderen Art: Die mystische Aurora Borealis, das faszinierende Polarlichtspiel steht ebenso auf dem Programm wie der finnische Winter mit liebenswerten Rentieren, lebhaften Huskies und rasanten Schneemobilen! Erleben Sie Lapplands Höhepunkte auf dieser komfortablen und kompakten Kurzreise!

Ihre Vorteile

Alle Highlights kompakt in einer Kurzreise

Upgrade auf besondere Übernachtung Iglu, Aurora Dome oder Wildnishütte möglich

Harriniva Ferienzentrum - gemütliche Anlage als Ausgangspunkt für Aktivitäten und Entspannung

Leistungen:

Inklusivleistungen/Ausflüge inklusive, Inklusivleistungen/Transfers inklusive, Rundreise/Kein Hotelwechsel, Rundreise/Mehrere Varianten buchbar, Verpflegung/Vollpension inklusive

Highlights:

Kittilä

Reiseverlauf:

1. Tag: Kittilä - Muonio

(Donnerstag) Individuelle Anreise zum Flughafen Kittilä. Transfer zum Hotel. Übernahme der Wärmebekleidung und Abendessen im Hotelrestaurant. 3 Nächte im Harriniva Ferienzentrum (Mittelklasse). (Abendessen)

2. Tag: Rentierfarmbesuch und Polarlicht-Schneemobil-Safari

(Freitag) Der Tag beginnt mit dem Besuch einer Rentierfarm, wo Sie Wissenswertes über Rentiere, ihre Zucht und die Kultur der einheimischen Bevölkerung, der Samen, erfahren und anschließend eine kurze Fahrt im Rentierschlitten machen. Dann können Sie sich beim traditionellen Lassowerfen versuchen. Ein gemütliches Mittagessen nehmen Sie in einer Kota (Lappenzelt) ein. Nachmittags backen Sie am offenen Feuer in der Kota Pfannkuchen, während Ihr Guide Sie über das Hotel, mögliche Aktivitäten und das Polarlichtphänomen, das faszinierende Schauspiel der am Himmel tanzenden Farben, informiert. Nach dem Abendessen erhalten Sie eine fachkundige Einweisung im sicheren Umgang mit dem Schneemobil, bevor Sie zum nahegelegenen Fjell fahren. Bei einem heißen Getränk beobachten Sie den polaren Nachthimmel. Abseits künstlicher Lichtquellen ist die Wahrscheinlichkeit, das Polarlicht zu sehen größer. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

3. Tag: Hundeschlitten-Safari und Schneeschuhwanderung oder Übernachtung der besonderen Art

(Samstag) Nach dem Frühstück lernen Sie Ihre heutigen Begleiter kennen – auf der Farm leben ca. 400 Huskys! Nach der Einweisung in das Führen eines Hundeschlittengespanns beginnt die ca. 2-stündige Hundeschlitten-Safari durch die unberührte, schneebedeckte Landschaft. Unter fachkundiger Leitung gleitet das Hundegespann (mit 4-5 Hunden) durch das hügelige Lappland. Nach ca. 15 km kehren Sie zurück. Das Mittagessen erfolgt im Hotel. Am Abend unternehmen Sie mit fachkundiger Begleitung eine Schneeschuhwanderung auf der Suche nach dem Polarlicht. Bei einem heißen Getränk können Sie den arktischen Sternenhimmel genießen. Rückkehr zum Hotel erfolgt gegen 21 Uhr. Alternativ zur Schneeschuhwanderung besteht die Möglichkeit zu einer Übernachtung der besonderen Art. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einer Übernachtung in einem Iglu im Torassieppi Winter Village (inklusive, siehe Hinweis) oder in einem Aurora Dome (separat zubuchbar, siehe Hinweis). (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

4. Tag: Muonio - Kittilä

(Sonntag) Nach dem Frühstück erfolgt der Rücktransfer zur Ferienanlage in Harriniva (falls besondere Übernachtung gebucht) und Transfer zum Flughafen. Individuelle Abreise. (Frühstück)

Informationen zur Unterkunft

Harriniva Ferienzentrum am Wald gelegen mit À-la-carte-Restaurant, Café und Bar. Zimmern im landestypischer Stil mit Bad oder Dusche/WC. WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage.

Reisevariante:

Auch buchbar im Wilderness Plus Zimmer (DB3V) und Riverside Log Cabin (AB1V) in Harriniva

Auch buchbar mit Unterbringung im Hotel Jeris (DB2V) und den Blockhäusern Jeris Typ A (AB2V).

Hinweis:

Mindestalter: 12 Jahre

Der Transfer vom/zum Flughafen erfolgt zu den Flügen von Finnair und Lufthansa.

Die Aktivitäten können an anderen Tagen stattfinden.

Es teilen sich 2 Personen ein Schneemobil bzw. Hundeschlitten. Alleinbenutzung des Schneemobils buchbar: Anf Z, Leistung KTT00000 (PX3), bei Einzelbelegung bereits inkludiert.

Übernachtung der besonderen Art anstelle der Schneeschuhwanderung an Tag 3 buchbar: Iglu: Anf Z, Leistung KTT00000 (PX3) oder Aurora Dome: Anf Z, Leistung KTT00000 (PX4).

Tauschen Sie die erste oder letzte Nacht im Hotel gegen eine Übernachtung der besonderen Art (Schneeschuhwanderung an Tag 3 bleibt bestehen):
Iglu: Anf Z, Leistung KTT00000 (PX1) oder Aurora Dome: Anf Z, Leistung KTT00000 (PX2).

Weitere Informationen zum Harriniva Ferienzentrum und Hotel Jeris siehe unser Angebot.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

Ihr Reisezeitraum:

Donnerstags: 5.1.-30.3.

Kundeninformation

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2022 bis 30.04.2023 (Winterkatalog 2022/2023).