Buchungscode SEA50120B

Canada to Yellowstone

USA / Washington / Seattle

DERTOUR
Buchungscode SEA50120B

Canada to Yellowstone

Reiseart:

Motorradreise

Diese „once in a lifetime“ Reise führt Sie von Seattle über die Cascade Mountains in die kanadischen Rockies mit Besuchen in Lake Louise und Banff und zurück in die USA zu den bekannten Nationalparks Glacier und Yellowstone mit seinem bekannten Geysir „Old Faithful“. Ihre Fahrt durch die umwerfenden Landschaften von Süd Idaho und Nord Utah endet in Salt Lake City.

Ihre Vorteile:

Übernachtung meist in besonders motorradfreundlichen Hotels

Begleitfahrzeug für Gepäck

Original EagleRider® Motorradjacke

Willkommens- und Abschiedsessen sowie Frühstück an den Fahrtagen inklusive

Auswahl aus allen Harley-Davidson® Modellen aus unserem Programm

Highlights:

Seattle, Lake Louise, Banff NP, Glacier NP, Yellowstone NP, Salt Lake City

Garantierte Durchführung:

Nein

Deutschsprechende Reiseleitung:

Nein

Reiseverlauf:

1. Tag: Seattle

(Mittwoch) Willkommen in einer der schönsten Städte der USA – Seattle! Ankunft und Transfer zum Hotel in Eigenregie. Genießen Sie einen Bummel entlang der berühmten „Waterfront“, eine Fährfahrt auf der Elliot Bay oder besuchen Sie die Space Needle. Sie treffen gegen 16 Uhr den EagleRider ® Begleiter im Hotel, abends findet das Willkommens-Abendessen statt. Eine Nacht im Crowne Plaza Seattle (Mittelklasse). (Abendessen)

2. Tag: Seattle - Winthrop

(Donnerstag) Heute verlassen Sie Seattle und fahren auf den schönsten Nebenstrecken durch den Bundesstaat Washington. Der Highway 9 ist ein Kleinod im Nordwesten, der durch Nelken- und Tulpenfelder führt, und Sie weiter nach Norden Richtung Mt. Baker und North Cascades National Park führt. Es geht weiter auf North Cascades Highway Richtung Osten durch atemberaubende Landschaften südlich der kanadischen Rockies. Sie übernachten in der kleinen Westernstadt Winthrop, wo Sie bei einem eiskalten Getränk am Fluss den Tag Revue passieren lassen können. Eine Nacht im Hotel Rio Vista (Mittelklasse). Ca. 375 km

3. Tag: Winthrop - Kamloops

(Freitag) Genießen Sie Ihren Morgenkaffee am Fluss bevor Sie Richtung Norden starten und die kanadische Grenze überqueren. In Kanada befinden Sie sich im Herzen des Weinanbaugebietes Oliver, B.C. Sie fahren durch die Weinberge, vorbei an Obstständen und machen Mittagspause am wunderschönen Lake Okanogan. Von hier geht es weiter Richtung Nordwesten nach Kamloops, B.C., wo Sie heute die Nacht verbringen. Eine Nacht im Doubletree by Hilton Hotel Kamloops (Mittelklasse). Ca. 510 km

4. Tag: Kamloops - Jasper

(Samstag) Heute fahren Sie Richtung Alberta, dem Herz der kanadischen Rockies. Ihre Fahrt führt Sie auf dem Yellowhead Highway nördlich am Thompson River vorbei. Es besteht eine gute Chance Adler und Elche auf der Fahrt zu sehen. Sie halten an einem Wasserfall in der Nähe von Clearwater, fahren in den Mt. Robson Provincial Park, um einen Blick auf den majestätischen Mt. Robson zu werfen. Von hier aus geht es weiter in den Jasper National Forest bis nach Jasper, wo der atemberaubende Highway 93 – besser bekannt als der Icefield Highway – beginnt und von Jasper bis nach Lake Louise am gleichnamigen See führt. Eine Nacht im Best Western Jasper Inn & Suites (Mittelklasse). Ca. 465 km

5. Tag: Jasper - Banff

(Sonntag) Heute fahren Sie weiter auf einer der Top Ten Motorradstrecken in Nordamerika – Highway 93 bzw. Banff-Jasper Highway, der Sie an den Berge und Gletschern der kanadischen Rockies entlangführt. Sie übernachten heute in Banff. Eine Nacht im Banff Ptarmigan Inn (Mittelklasse). Ca. 345 km

6. Tag: Banff - Waterton Lakes Nationalpark

(Montag) Heute fahren Sie über den Kananaskis Pass, wo Sie wahrscheinlich Big Horn Schafe am Straßenrand sehen werden. Gemeinsames Mittagessen in der kleinen Stadt Pioneer Creek bevor es weiter zum Waterton Lakes National Park, Ihrem heutigen Übernachtungsort, geht. Waterton Lakes ist der kanadische Seite des Glacier Lake National Park, einer der atemberaubendsten Orte Nordamerikas! In Waterton genießen Sie einen ruhigen Nachmittag und Abend am Ufer des Sees. Eine Nacht im Aspen Village Inn (Mittelklasse). Ca. 385 km.

7. Tag: Waterton Lakes Nationalpark - Whitefish

(Dienstag) Heute geht es wieder zurück über die Grenze in die USA, in den Glacier National Park, der für seine Gletschertäler und schroffen Berge bekannt ist. Sie fahren auf einer der ältesten Straßen des Parks – der „Going to Sun Road“. Heute Abend erkunden Sie die Stadt Whitefish mit ihren Märkten, Bars und Live Musik. Eine Nacht in der Pine Lodge on Whitefish River (Mittelklasse). Ca. 235 km

8. Tag: Whitefish - Anaconda:

(Mittwoch) Sie verlassen den Glacier National Park und fahren Richtung Südosten. Sie bleiben auf kleinen Straßen und fahren vorbei an Seeufern und durch Weidegebiet. Sie stoppen zum Mittag in der kleinen Pionierstadt Ovando. Ihr Tag endet in Fairmont Hot Springs. Eine Nacht im Fairmont Hot Spring Resort (Mittelklasse). Ca. 385 km

9. Tag: Anaconda - Red Lodge

(Donnerstag) Heute erkunden Sie weiter die Pionierzeit Montanas – Sie stoppen in der historischen Goldgräberstadt Virginia und Nevada. Sie fühlen sich, als ob Sie eine Reise in die Vergangenheit gemacht haben. Ihr Fahrt führt weiter durch Bozeman und weiter über kleine Straßen, die sich ins Gebirge bis zur Stadt Red Lodge winden. Eine Nacht im Quality Inn of Red Lodge (Mittelklasse). Ca. 515 km

10. Tag: Red Lodge - Cody

(Freitag) Heute geht es über den Chief Joseph and Beartooth Pass. Sie fahren gemütlich und stoppen unterwegs für viele Fotos. Heute Abend übernachten Sie in der Westernstadt Cody, Wyoming, einst Heimat von Buffalo Bill und 52 Meilen vom Osteingang des Yellowstone National Park entfernt. Bummeln Sie nach dem Abendessen durch den Ort oder gehen Sie zum Cody Rodeo! 2 Nächte im Holiday Inn at Buffalo Bill Village Resort (Mittelklasse). Ca. 185 km

11. Tag: Cody

(Samstag) Der Tag steht Ihnen heute zur freien Verfügung - relaxen Sie! Cody wurde von Colonel William F. „Buffalo Bill“, der in den 1870er Jahren in der Gegend war, zurückkam und Mitte der 1890er Jahre den Ort gegründet hat. Cody hat eine Menge zu bieten – White Water Rafting, diverse Museen.

12. Tag: Cody - West Yellowstone

(Sonntag) Heute besuchen Sie Teile des Yellowstone Nationalparks – Sie stoppen an den Yellowstone Falls, dem Grand Canyon of the Yellowstone, Mammoth Hot Springs und Hayden Valley. Heute Abend übernachten Sie am Rande des Parks in West Yellowstone. Eine Nacht im Brandin' Iron Inn (Mittelklasse). Ca. 285 km

13. Tag: West Yellowstone - Jackson

(Montag) Heute Morgen fahren Sie durch Geysiergebiet und besuchen den Bekanntesten - Old Faithful! Von hier aus fahren Sie am Jackson Lake vorbei in den Grand Teton National Park für Lunch und Fotostopps. Heute Abend übernachten Sie im bekannten Skiort Jackson Hole, Wyoming. Eine Nacht im 49'er Inn & Suites (Mittelklasse). Ca. 205 km

14. Tag: Jackson - Ogden

(Dienstag) Heute verlassen Sie den Grand Teton National Park hinunter durch die Snake River Gorge und fahren durch Idaho und Utah. Mittags machen Sie halt am Bear Lake bevor Sie durch den Logan River Canyon in den Wasatch Mountains fahren. Ihr Tagesziel ist Ogden, wo Sie abends den historischen 25th Street Distrikt erkunden können. Eine Nacht im Hampton Inn & Suites Ogden Utah (Mittelklasse). Ca. 410 km

15. Tag: Ogden - Salt Lake City

(Mittwoch) An Ihrem letzten Fahrtag geht es weiter durch die Wasatch Mountains mit ihren Seen, Gebirgsausläufern, felsigen Gipfeln und bekannten Skigebieten. Heute Abend feiern Sie den Abschluss Ihrer Reise bei einem Abendessen in einem der bekannten Brew Pubs in Salt Lake City! Eine Nacht im Little America (Mittelklasse). Ca. 160 km (Abendessen)

16. Tag: Salt Lake City

(Donnerstag) Individuelle Abreise oder Beginn eines Verlängerungsaufenthaltes. Ende der Rundreise.

Hinweis:

Mindestteilnehmerzahl: 6 Motorräder
(siehe Punkt 7 AGB)

Pro Termin kann es mehrere Gruppen geben, die im Abstand von ca. 30 Minuten starten.

Mindestalter: 21 Jahre. Eine mindestens einjährige Motorrad-Fahrerfahrung ist erforderlich.

Gepäckbegrenzung: ein Gepäckstück

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

Eingeschlossene Leistungen:

Motorradreise lt. Reiseverlauf

15 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels (Mittelklasse) (PX1U Einzelzimmer mit Motorrad, PX2U Doppelzimmer mit Motorrad, PX3U Begleitperson im Doppelzimmer ohne Motorrad)

Kleines Frühstück an Fahrtagen, 1x Willkommensabendessen, 1x Abschiedsabendessen

Auswahl aus allen Harley-Davidson® Modellen aus unserem Programm

Motorradmiete mit unbegrenzten Meilen, EUR 2 Mio. Haftpflichtversicherung und VIP-Versicherung

Kosten für Benzin und Öl an Fahrtagen

Englischsprechende Reisebegleitung (Guide oder Van Driver) (Abweichungen siehe Termine)

Original EagleRider ® Motorradjacke

EagleRider ® Mobile Tour Guide App

Halbschalenhelme für Fahrer und Beifahrer

Ein Ersatzmotorrad

Begleitfahrzeug für Gepäck

Parkplatzgebühren an den Hotels

Gebühren für die Nationalparks

Einwegmiete

Alle lokalen Steuern auf eingeschlossene Leistungen

Termine:

Mittwoch: 22.6. (italienisch-/spanischsprechende Reisebegleitung)

Mittwoch: 6.7. (französischsprechende Reisebegleitung)

Mittwoch: 27.7., 10.8.

Kundeninformation:

Hinweis: PX1U: 1 Pers. im EZ mit Motorrad; PX2U: 1 Pers. im DZ mit Motorrad; PX3U: Begleitpers. im DZ ohne Motorrad. Doppelzimmer müssen pro Vorgang mit 2 Pers. belegt werden, d.h. 2x PX2U oder 1x PX2U und zusätzlich 1x PX3U einbuchen. Bitte geben Sie bei Buchung das gewünschte Motorradmodell an.

Gültigkeitszeitraum:

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.4.2022 bis 31.3.2023 (Jahreskatalog 2022/2023).